Implantologie

Implantatbrücken für teilbezahnte Kiefer

Festsitzende, implantatgetragene Seitenzahnbrücke

Früher wäre hier nur eine herausnehmbare Teilprothese infrage gekommen.

Schematischer Unterkiefer mit 3 Schraubimplantaten

Implantate für größere Lücken

Fehlen mehrere Zähne, so spricht man vom teilbezahnten Kiefer. Solche größeren Zahnlücken konnten früher oftmals nur mit herausnehmbaren Teilprothesen geschlossen werden, wenn eine Brückenversorgung nicht mehr möglich war. Mit Implantaten kann die Lücke mit einer implantatgetragenen festsitzenden Brücke geschlossen werden, ohne herausnehmbare Prothesen und ohne gesunde Nachbarzähne abschleifen zu müssen.

Gestern

herausnehmbare Teilprothese mit Klammern

Herausnehmbare Zahnprothese

Heute

Ersatz der Unterkiefer-Seitenzähne beidseits mit natürlich aussehenden, festsitzenden Brücken und Kronen auf Implantaten.

Brücken und Kronen auf Implantaten