Parodontologie

Parodontologie Braunschweig

Parodontose, Parodontitis

Die Parodontologie beschäftigt sich mit Diagnose und Therapie der Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Darunter versteht man die populär als "Parodontose" bezeichneten entzündlichen oder degenerativen Veränderungen von Zahnfleisch und zahntragendem Kieferknochen, die unbehandelt zu vorzeitigem Zahnverlust führen können.

Neben Karies ist Parodontitis nach wie vor eine der häufigsten Zahnerkrankungen. Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnfleisches und des gesamten Bereichs, in den der Zahn eingebettet ist. Hier ist schnelles Handeln gefragt. Die Behandlung von Parodontitis wurde früher chirurgisch durchgeführt, was oftmals auch eine Schädigung gesunder Teile der Wurzeloberfläche zur Folge hatte. In unserer Praxis arbeiten wir heute mit modernen Ultraschallgeräten, was sehr schonend zu den Zähnen und auch deutlich effizienter ist.

Wichtig ist hierbei auch Ihre Mitarbeit, zwar können wir Parodontitis behandeln, aber eine sorgsame Zahnpflege Ihrerseits ist für einen nachhaltigen Erfolg unumgänglich.

Wir bieten unseren Patienten das gesamte Spektrum der modernen Parodontaltherapie:

  • Prophylaxe und Dentalhygiene mit qualifiziertem Fachpersonal
  • Schonende Laserbehandlung zur wirksamen Dekontamination der Zahnfleischtaschen
  • Chirurgische PAR-Therapie mit GBR/GTR-Technik zur Knochenregeneration

Zahnarzt Braunschweig - Weiteres zum Thema Parodontitis / Parodontose